Freitag, 26. April 2013

Rhabarbertörtchen


Rhabarbertörtchen

Rezept

2 Stangen Rhabarber
70 g Butter
70g Zucker
Abrieb von einer Zitronenschale
2 große Eier
70g Mehl
 1 Teelöffel Honig
1 gestr Teelöffel Backpulver
1 Prise Salz

Die sehr weiche Butter lange schaumig schlagen, dann Zucker und Zitrone dazugeben und weiter rühren. Dann jedes Ei mindestens 1 Min unterrühren. Mehl und Backpulver mischen und kurz unterrühren. Honig und Salz mit dem geschälten und kleingeschnittenen Rharbarber unterrühren.
 Den Backofen auf 170 Grad vorheizen, die kleinen Förmchen fetten und mit etwas Grieß bestreuen. Dann die 6 Förmchen mit dem Teig fülllen und ca 20 Min backen.

Ich wünsche Euch ein wunderschönes Wochenende :)

  
    





 

Kommentare:

  1. Diese Förmchen! Aus dem *Einkaufs-Paradies*?

    Und ich mag deine Bilder! Immer.
    Nur noch eine kleine Geschichte dazu und ich wäre mit den Törtchen ganz satt - aber du hast wahrscheinlich wenig Zeit?
    herzliche und regennasse Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hab sie neu aber nicht aus dem Traumkaufhaus ;-) Habe sie auf einem sehr schönen Flohmarkt bei uns in Bonn gefunden und musste zuschlagen!! :-) Die Frau freute sich sehr das sie wieder Verwendung finden!!

      Löschen