Mittwoch, 9. Oktober 2013

Ein Männlein steht im Walde...



Ich bin total im Wahn! Ich bin einfach nur verzaubert! Ich hätte es nicht gedacht, und auch ganz unverhofft gar nicht groß auf der Suche, eher so im "Ach wir schauen mal, hier sind so schöne Pilze", am Wegesrand im Wald, fanden wir dieses Prachtexemplar, wie ich finde!! :) Und daraus musste eine Nudelsauce her!! Aber flott! So ein leicht nussiges, ganz wundersames Aroma und ein Geschmack sondergleichen von einem Pilz, sowas habe ich noch nie gegessen!!Ich bin einfach nur noch begeistert!!!


Bavette mit Steinpilzen

Portion für 2 Personen

250g Bavette
1 großer Steinpilz oder mehr
2 Esslöffel Butter
1 Zwiebel 
1 Möhre
1 Knoblauchzehe
3 Stengel frische Petersilie
3 Esslöffel Creme Fraiche
3 Esslöffel Saure Sahne
ein Schuss Milch oder Sahne
Salz 
eine Prise Muskatnuss
frisch gemahlener Pfeffer

Das Wasser für die Nudeln mit reichlich Salz aufsetzen. Die Nudeln kochen und abgießen. Die Butter in einer Pfanne schmelzen, darin die kleingehackte Zwiebel und den Knolauch glasig braten, dann die gewürfelten Steinpilze dazugeben. Etwas später die Möhre schälen und dann mit dem Schäler die Möhre zu den Pilzen schälen.
Bei ausreichend Hitze alles ca 5-8 min nur leicht schwenken und braten bis sie eine schöne Bräune haben.  Mit frischem Pfeffer würzen.  Dann Creme Fraiche und Saure Sahne und Milch dazu geben. Alles vorsichtig umrühren, die gehackte Petersilie dazugeben und mit Salz und Muskatnus würzen. 
Ich wünsche allen einen guten Appetit!! Dieser Pilz ist einfach nur wunderbar!! :) Danke liebe Mutternatur ;-)






Kommentare:

  1. Mhh sieht sehr lecker aus. Kräftiger Pilzgeschmack ist auch etwas ganz besonderes. Niedlich mit deinem kleinen Pilzarrangement. Hab dich gerade zufällig über einen Link in einem anderen Blog gefunden. Ich schau mich mal noch weiter um. Tolle Sachen hast du nämlich hier.

    LG,

    Nini

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey schön das Du mich in den Weiten des Netz gefunden hast :) ja so einen Prachtkerl dem gebührt eine Bühne ;-) Ganz liebe Grüße

      Löschen
  2. Solch ein Glück hatte ich letztes Jahr auch. :-) Einfach himmlisch und außer Nudelsauce (oder getrocknet) sollte aus ihm auch nichts gemacht werden!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaaa einfach himmlich! Deine Torten sind ein Traum!!!

      Löschen